Ergebnis

Der TSV RSK Esslingen 1 hat das traditionelle Schiedsrichterturnier der Schiedsrichtergruppe Esslingen gewonnen. Im Finale standen sich zwei Bezirksligisten gegenüber und der TSV RSK Esslingen 1 entschied die Partie für sich. Wie auch im letzten Jahr verlor der TSV Deizisau mit 5:2 und wurde so zweiter des diesjährigen Schiedsrichterturniers.

Um den Dritten Platz ging es zwischen dem TSV Bad Boll und dem FV Neuhausen. Bad Boll setzte sich in einem spannenden 9-Meter Schießen mit 7:6 gegen Neuhausen durch.

Das zwei tägige Vollbanden Hallenturnier in Sielmingen, mit 40 Mannschaften verlief sportlich auf tollem Niveau. Über zahlreiche Zuschauer und tolle Stimmung konnten sich die Mannschaften freuen.

Die Schiedsrichtergruppe Esslingen bedankt sich bei allen Teams, Zuschauer, Fans, Schiedsrichter, Helfer, Mitgliedern, Gönnern und Sponsoren!